- Die Idee unserer Reitschule -


Wir sind eine Reitschule auf Freizeitreiter - Ebene und arbeiten  mit dem Schwerpunkt der

 ~Ganzheitlichen Reitpädagogik~.

Bei uns wird das Reiten nicht als Leistungssport, sondern  als  Freizeitaktivität angesehen. 

Wir achten speziell auf einen gesunden Bewegungsablauf 

von Mensch & Pferd , wobei wir uns beim Menschen vermehrt auf den Reitersitz, sowie die körperlichen und geistigen Fähigkeiten, auch  insbesondere was ängstliche Reiter betrifft beziehen.

Das Reiten an sich lehren wir auf verschiedenste  und abwechslungsreiche

Art und Weisen.

Z.B. arbeiten wir bei Sitzschulungen sehr gerne mit den  Franklin Bällen

(nach Eckart Meyners) , Gymnastikreifen & Massagebällen zur Lockerung

der Hüft- und Oberschenkelmuskulatur.

Besonders im Vordergrund steht bei uns auch die Pflege der Pferde,  die Fütterung und das passende Equipment.

Wir bringen unseren Schülern durch unser  ganzheitliches Konzept ganz nah

an die Aufgaben und Verantwortung gegenüber eines eigenes Pferdes.

Ganz gleich ob Klassisches  Reiten , Western Reiten , Voltigieren oder Freizeit-Reiten.

Da man leider in  der  heutigen Gesellschaft, in der Schule sowie auch im Beruf immer mehr unter Leistungsdruck steht,  ist es wichtig auch mal eine Pause einzulegen,

mit einem Hobby, was Freude macht. Diese Anforderungen aus Schule und Beruf, sollen während der Reitstunde ausgeblendet werden, sodass die Erwachsenen und auch die Kinder in der Reitstunde einen schönen Ausgleich zum Alltag haben.

Wir & die Pferde freuen uns auf  Euren Besuch.